Kleinkraftrad (AM)


Voraussetzungen:

Mindestalter von 16 Jahren
Vorbesitz einer anderen Klasse nicht erforderlich

Berechtigt zum Fahren von:

Zweirädrige Kleinkrafträder

  • max. 45 km/h
  • max. 50 ccm bei Verbrennungsmotor
  • max. 4 kW bei Elektromotor
  • auch mit Beiwagen
  • auch Fahrräder mit Hilfsmotor

Dreirädrige Kleinkrafträder

  • max. 45 km/h
  • max. 50 ccm bei Verbrennungsmotor
  • max. 4 kW bei Elektromotor

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge

  • max. 50 ccm bei Verbrennungsmotor
  • max. 4 kW bei Elektromotor
  • Leermasse bis 350 kg (excl. Masse der Batterien bei Elektrofahrzeugen)

Umfang der theoretischen Ausbildung:

  • 12 Doppelstunden Grundwissen
  • 2 Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht

Umfang der praktischen Ausbildung:

  • Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (Fahrstunden abhängig von persönlichen Fähigkeiten und Lernfortschritt)

Unterlagen für die Antragsstellung:

  • Ausweis
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis über Kursbesuch Lebensrettende Sofortmaßnahmen
©2017 Fahrschule Greiner